Andreas Haderlein ist Gründer der Local Commerce Alliance und Chefredakteur von LocalCommerce.info. Der Wirtschaftspublizist & Innovationsberater begleitete u. a. das Pilotprojekt „Online City Wuppertal“ (2013–2016) als Impulsgeber und Berater. Er schreibt derzeit an seinem neuen Buch „Local Commerce“.

Aktuell beschäftigt sich der studierte Kulturanthropologe intensiv mit den Themen Innenstadtverödung, Stadtentwicklung, digitale Transformation und Einzelhandelsförderung.

Im September 2012 erschien sein mittlerweile in 2. Auflage vorliegender Ratgeber „Die digitale Zukunft des stationären Handels“, in dem er sich mit Multikanalstrategien im Einzelhandel auseinander setzt.

Von 2002 bis 2011 arbeitete er für das renommierte Zukunftsinstitut von Matthias Horx, wo er u. a. die Weiterbildungseinrichtung „Zukunftsakademie“ leitete. Als Trend- und Zukunftsforscher veröffentlichte er zahlreiche Studien und Trenddossiers, darunter u. a. „Future Shopping“ (2009), „Sales Design – vom Point-of-Sale zum Point-of-Interest“ (2009) und „Die Netzgesellschaft – Schlüsseltrends des digitalen Wandels“ (2011).

Andreas Haderlein lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Frankfurt am Main.