Diepholz ging im Juli 2016 als Sieger einer gemeinsamen Ausschreibung von HDE und eBay unter dem Titel „Die digitale Innenstadt“ hervor. Die Kleinstadt folgte dabei Mönchengladbach (Mönchengladbach bei eBay) als zweiter Einzelhandelsstandort mit einem Gesamtauftritt bzw. einer Landing Page auf dem eBay-Marktplatz. Bestandteil der Initiative waren auch Schulungen für interessierte Händler. Von anfangs 32 teilnehmenden Händlern sind im August 2018 jedoch nur noch 18 geblieben. Drei Links von Händlerprofilen auf der Einstiegsseite bei „eBay City“ gehen sogar ins Leere. Von über 7.000 sank die Zahl der verfügbaren Produkte auf 3.250.

Nicht alle Händler versendeten zum damaligen Startzeitpunkt Pakete, sondern griffen nur auf Click & Collect zurück. Siehe auch den Beitrag in der ARD Mediathek.