atalanda erweitert sein Local-Commerce-Infrastrukturangebot um Gutscheinsystem

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Die Renaissance des guten alten Stadtgutscheins im digitalen Gewand ist allenthalben spürbar. Anbieter wie zmyle ziehen derzeit durch die Lande und setzen dem nach wie vor beliebtesten Kundenbindungswerkzeug von Werbegemeinschaften und Einzelhandelsstandorten die digitale Krone auf. Ab September 2019 wird auch die Atalanda GmbH, der Infrastrukturgeber für lokale Online-Marktplätze, ein Gutscheinsystem als Teil seiner Local-Commerce-Lösung anbieten – sowohl im Online-Marktplatz integriert als auch als Stand-alone-Lösung. (more…)

Wie Städte und Innenstadthandel die digitale Transformation meistern

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Andreas Haderlein

Pressemitteilung vom 17. Dezember 2018: Immer mehr Konsumenten shoppen online oder bereiten den Kauf von Produkten online vor, etwa um Preise zu vergleichen oder die Verfügbarkeit in lokalen Geschäften abzufragen. Das Internet wird so zum Vorhof des stationären Handels. Händler vor Ort versuchen deshalb auch im Netz mehr Gesicht zu zeigen. Darüber hat der Wirtschaftspublizist und Kulturanthropologe Andreas Haderlein nun ein Buch geschrieben. Es könnte unsere Sicht auf den Innenstadthandel verändern – wenn dieser bereit ist, sich selbst zu verändern. (more…)

shöpping.at nun mit lokaler Auskopplung von Wiener Händlern online

Verknüpfte Initiativen:shöpping.at

Seit Herbst 2018 ist der nationale Online-Marktplatz der österreichischen Post um eine Sub-Plattform reicher. Über 80 stationäre Geschäfte der Hauptstadt präsentieren sich mit Produkten aus der „Wiener Einkaufswelt“ online. Ladenbesitzer, die den Schritt ins Online-Geschäft wagen wollen, werden noch bis April 2019 von den Projektpartnern, der Wiener Wirtschaftskammer (WK Wien) und Wiener Wirtschaftsagentur, gefördert. (more…)

Dialogplattform, eBay City, atalanda, imGrätzl – die Themen im aktuellen Newsletter

Ereignisreiche Tage waren das aus Sicht von LocalCommerce.info: Die Dialogplattform Einzelhandel lud in der letzten Woche zur Schlussveranstaltung nach Berlin. Einmal mehr wurde eine mediale Lanze für das Wuppertaler Modell eines lokalen Online-Marktplatzes gebrochen und ausgerechnet der Counterpart eBay wagte sich – rechtzeitig nach dem Dialogplattform-Finale – mit seiner „City-Initiative“ als konkretes Leistungspaket für Städte und Kommunen aus der Deckung. Und ganz nebenbei wurde mit imGrätzl.at die 80. digitale City-Initiative auf LocalCommerce.info gelistet. (more…)

„Local Commerce Manifest“ veröffentlicht

Pressemitteilung vom 5. Mai 2017: 14 Thesen umfasst das LOCAL COMMERCE MANIFEST, das Andreas Haderlein auf der von ihm gegründeten Informationsplattform LocalCommerce.info veröffentlicht hat. Betont wird darin die soziale und alltagskulturelle Bedeutung des stationären Innenstadthandels, aber auch, dass sich insbesondere der inhabergeführte Einzelhandel nicht darauf ausruhen kann und neue digitale Wege beschreiten muss, will er der wachsenden Konkurrenz aus dem Internet Paroli bieten. (more…)

Der Online-Marktplatz von und für Österreich: Shöpping.at gestartet

Verknüpfte Initiativen:shöpping.at
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Post E-Commerce GmbH  •  NETCONOMY Software & Consulting GmbH

Über 60 Prozent aller Online-Bestellungen in Österreich werden aus dem Ausland zugestellt. Darauf reagiert die österreichische Post AG nun mit einem Online-Marktplatz „Made in and for Austria“, der sich an die heimische Kundschaft richtet und auf dem nur österreichische Händler verkaufen. (more…)

Nach oben