Zu viel des Smarten

Verknüpfte Initiativen:Digitalstadt Darmstadt (bezogen auf den lokalen Handel)

Smart City und nun auch „Smart Country“ (siehe die „Smart Country Convention“ im kommenden November in Berlin) sind zweifelsohne Zukunftsthemen, die sich neben Wohnungsbau, „Flüchtlingskrise“ und anderen Dauerbrennern stadt- und regionalentwicklungspolitischer Diskurse nach und nach ihren verdienten Platz erobern. Der Branchenverband der Digitalwirtschaft Bitkom e.V. hat vor kurzen sogar gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) einen „Neun-Punkte-Plan für Digitale Städte und Regionen“ vorgelegt. Zentrale Forderung darin ist ein „bundesweites Kompetenzzentrum Digitale Städte und Regionen“. (more…)

Die geförderten Städte der EU-Initiative „Digital Cities Challenge“ stehen fest

Verknüpfte Initiativen:eBay adotta L’Aquila
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:eBay

Im Herbst 2017 startete die Europäische Kommission den Aufruf „Digital Cities Challenge“. Nun stehen die Gewinner-Städte für die Smart-City-Förderkulisse fest. Bedauerlich dabei: Keine einzige deutsche Stadt findet sich unter den Geförderten. Beim auserwählten italienischen L’Aquila findet die geplante Smart-City-Strategie ohne eBay statt. (more…)

Wer wird die deutsche Modellstadt der digitalen Transformation?

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:eBay

Fünf deutsche Städte sind auserwählt, um sich in einem Finale um das beste Konzept zur „Digitalen Stadt“ zu messen. Der Wettbewerb wurde vom Verband der Digitalwirtschaft Bitkom e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) initiiert. (more…)

Nach oben