Das Eichhörnchen lebt – Initiative BUY LOCAL stellt sich neu auf

Verknüpfte Initiativen:Buy Local
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Buy Local – Erlebe Deine Stadt eG, BUY LOCAL e. V.

Totgesagte leben länger. Nach Verkündung der Auflösung der BUY LOCAL Genossenschaft im August des letzten Jahres (LocalCommerce.info berichtete), stellt sich der Verein BUY LOCAL e. V. neu auf. Das tut allen Innenstadtakteuren, insbesondere dem engagierten inhabergeführten Handel gut. Schließlich ist BUY LOCAL hierzulande der Pionier unter den Mahnern zum Erhalt der regionalen Wertschöpfung. (more…)

Mit der „Online City Wuppertal“ deutsch lernen – die Deutsche Welle bereitet Online-Video didaktisch auf

Verknüpfte Initiativen:Online City Wuppertal/F.O.R.U.M.
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR

Wahrscheinlich handelt die Deutsche Welle (DW), der staatliche Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland, die „Online City Wuppertal“ (OCW) schon als Kulturexportgut?! Wie sonst ist es zu erklären, dass ein Videobeitrag über die bekannteste deutsche digitale City-Initiative am 9. Februar 2017 mit didaktischer Aufbereitung für den Sprachkurs „Deutsch lernen (B2/C1)“ online gebracht wurde. (more…)

Local-Commerce-Initiative aus Günzburg in Bild und Ton

Verknüpfte Initiativen:Wir-in-Günzburg.de
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:atalanda GmbH, Cityinitiative Günzburg e.V., Stadt Günzburg, Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Es ist vielleicht das am meisten geklickte Video zu einer digitalen City-Initiative in Deutschland, deswegen soll es auch noch einmal hier im Stream der Local Commerce News festgehalten werden. Mehr zum lokalen Online-Marktplatz von Wir-in-Günzburg.de, bei dem der Infrastrukturgeber atalanda im Hintergrund steht, findet sich in der Datenbank der City-Initiativen von LocalCommerce.info.

Der TV-Bericht des BR zu Wir-in-Günzburg.de wurde im Juli 2017 online gestellt.

„Die spinnen, die großen Online-Händler“ – Sender ntv berichtet über den Attendorner Online-Marktplatz

Verknüpfte Initiativen:Einkaufen in Attendorn (Webkaufhaus)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Werbegemeinschaft Attendorn e.V.

Auch wenn es einmal mehr der immer gleiche David-gegen-Goliath-Aufhänger ist – der TV-Bericht über die digitale City-Initiative aus dem Sauerland ist gut gemacht. Attendorn war seinezeit (2015) die erste kleinere Stadt (25.000 Einwohner), die das Modell der „Online City Wuppertal“ adaptierte. Mit einem Euronics-Händler im Kreise der Marktplatzteilnehmer war Attendorn auch die erste Stadt im atalanda-Netzwerk, die ein verbundgruppenorganisiertes Handelsgeschäft an den Online-Marktplatz anband. Jetzt wird das „Attendorner Webkaufhaus“ unter dem Projektmanagement der lokalen Werbegemeinschaft um weitere zwei Jahre verlängert – die Asterixe und Obelixe aus dem Sauerland proben also weiter den Aufstand.

Das ntv-Video steht hier zum Abruf »

Nach oben