Konsortium um den HDE bewirbt sich für das „Kompetenzzentrum Einzelhandel“

Die Ausschreibung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Einrichtung des „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Einzelhandel“ (siehe amtliche Bekanntmachung als PDF) darf als konkretes Ergebnis der „Dialogplattform Einzelhandel“ betrachtet werden, die vor mehr als einem Jahr in Berlin ihr feierliches Ende fand.

Am 28. September des laufenden Jahres nun war der Stichtag zur Abgabe der Konzeptpapiere für die geplante Einrichtung, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand Digital“ entstehen soll. Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewirbt sich mit einer Reihe von bekannten Forschungsinstituten und Unternehmen um die Konzeptionierung des Kompetenzzentrums. So viel ist klar: Die Fördergelder werden sprudeln. (more…)

Die geförderten Städte der EU-Initiative „Digital Cities Challenge“ stehen fest

Verknüpfte Initiativen:eBay adotta L’Aquila
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:eBay

Im Herbst 2017 startete die Europäische Kommission den Aufruf „Digital Cities Challenge“. Nun stehen die Gewinner-Städte für die Smart-City-Förderkulisse fest. Bedauerlich dabei: Keine einzige deutsche Stadt findet sich unter den Geförderten. Beim auserwählten italienischen L’Aquila findet die geplante Smart-City-Strategie ohne eBay statt. (more…)

Modellprojekt Digitale Einkaufsstadt Bayern abgeschlossen – CIMA kommt im 21. Jahrhundert an

Verknüpfte Initiativen:besser daheim (Pfaffenhofen)  •  GoCoburg  •  Wir-in-Günzburg.de
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:CIMA Beratung + Management GmbH  •  Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Mit einem etwas arg polierten Imagevideo wurde Ende Februar 2018 der Abschluss des Modellprojekts „Digitale Einkaufsstadt Bayern“ kommuniziert. 2015 wurde es auf bayerischer Landesebene ins Leben gerufen und „erfolgreich“ sei es verlaufen, wie der Fördergeldgeber, das Wirtschaftsministerium des Freistaats, betont. Derweil bewegt sich im Hintergrund der Digitalisierungsoffensiven für Stadt und Land im Süden Deutschlands einiges an der Beraterfront. Die altehrwürdige CIMA stellt sich – ebenfalls dank des Staatsministeriums um Ilse Aigner und mit freundlicher Untertützung des Handelsverbands Bayern (HBE) – digitaler auf.  (more…)

„Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ – NRW-Wirtschaftsministerium startet 2. Projektaufruf

Nach dem ersten Projektaufruf aus dem Jahr 2016 hat das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen nun eine zweite Förderrunde für Ideen unter der Prämisse „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ eingeläutet. Bis Ende April 2018 müssen Anträge vorliegen. (more…)

Von der Wissenschafts- zur Digitalstadt: Darmstadt ist Sieger des Bitkom-Wettbewerbs

Verknüpfte Initiativen:Digitalstadt Darmstadt (bezogen auf den lokalen Handel)  •  Kiezkaufhaus (Wiesbaden)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Digitalstadt Darmstadt GmbH  •  eBay

Am Montagabend, dem ersten Tag des sog. Digitalgipfels in Walldorf, wurde der Gewinner des Wettbewerbs „Digitale Stadt“ (LocalCommerce.info berichtete) bekannt gegeben. Das südhessische Darmstadt, ein bereits als „Wissenschaftsstadt“ gebrandeter und IT-geprägter Standort, setzte sich im Finale gegen Heidelberg, Kaiserslautern, Paderborn und Wolfsburg durch. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries – selbst Wahldarmstädterin – überreichte die Siegerurkunde.  (more…)

atalanda nun auch Infrastrukturgeber in zwei bayerischen Local-Commerce-Modellstädten

Verknüpfte Initiativen:Wir-in-Günzburg.de  •  besser daheim (Pfaffenhofen)  •  GoCoburg
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Neben NRW zählt Bayern zu den agilsten Bundesländern bei der Förderung von digitalen City-Initiativen. Im Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt Bayern“ durchlaufen derzeit drei ausgewählte Kommunen ein Coaching-Programm: Coburg, Günzburg und Pfaffenhofen. Das Schaufenstermodell „GoCoburg“ ist bereits im Verzeichnis von LocalCommerce.info gelistet. Die letzteren beiden Städte haben sich nun – unabhängig voneinander – für die atalanda GmbH als Infrastrukturgeber und damit für ein Marktplatzmodell à la Online City Wuppertal entschieden. Bereits in diesem Sommer werden die digitalen City-Initiativen damit online gehen. (more…)

Wer wird die deutsche Modellstadt der digitalen Transformation?

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:eBay

Fünf deutsche Städte sind auserwählt, um sich in einem Finale um das beste Konzept zur „Digitalen Stadt“ zu messen. Der Wettbewerb wurde vom Verband der Digitalwirtschaft Bitkom e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) initiiert. (more…)

NRW-Landesregierung startet Projektaufruf für online-lokale City-/Regional-Initiativen

Verknüpfte Initiativen:Mönchengladbach bei eBay  •  Online City Wuppertal/F.O.R.U.M.
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Andreas Haderlein

Das nationale Pilotprojekt „Online City Wuppertal“ und „Mönchengladbach bei Ebay“ haben deutlich gemacht, dass Städte, Kommunen und der lokale (inhabergeführte) Handel nicht mehr umhin kommen, sich über neue Wege der Einzelhandelsförderung, digitales Dachmarketing und Kundenbindung in Zeiten von Amazon, Google und Facebook Gedanken zu machen. Nun ruft die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen – namentlich Minister Garrelt Duin – auf, bis 14. Oktober 2016 Projektideen einzureichen, die „digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“. (more…)

Nach oben