Die Renaissance des guten alten Stadtgutscheins im digitalen Gewand ist allenthalben spürbar. Anbieter wie zmyle ziehen derzeit durch die Lande und setzen dem nach wie vor beliebtesten Kundenbindungswerkzeug von Werbegemeinschaften und Einzelhandelsstandorten die digitale Krone auf. Ab September 2019 wird auch die Atalanda GmbH, der Infrastrukturgeber für lokale Online-Marktplätze, ein Gutscheinsystem als Teil seiner Local-Commerce-Lösung anbieten – sowohl im Online-Marktplatz integriert als auch als Stand-alone-Lösung.

atalanda macht jetzt in Gutscheine
atalanda macht jetzt in Gutscheinen (Abb.: Atalanda GmbH)

„55 % der deutschen Städte zwischen 20.000 und 200.000 Einwohnern haben bereits ein … lokales Gutscheinmodell“sagt die Stadtguthaben GmbH. Damit würden, heißt es auf der Website weiter, schon heute etwa 60 Mio. Euro pro Jahr in den Geschäften der Städte gebunden werden. Das Unternehmen aus Düsseldorf hat eine Abschlussarbeit im Fach BWL an der Hochschule Fresenius in Hamburg zum Thema begleitet und führt selbst digitale Stadtgutscheinsysteme ein oder hilft bei der Umstellung analoger Systeme.

Von solchen Umsatzdimensionen in Sachen Kaufkraftbindung können lokale Online-Marktplätze, erst recht jene ohne Kundenbindungsprogramm, freilich bisher nur träumen. Der Schritt von atalanda ist deshalb mehr als sinnvoll. Er ist ein weiteres Puzzlestück im Gesamtkunstwerk der lokalen Wertschöpfung auf digitalem Fundament.

Inwieweit man sich von den derzeitigen Marktführern und Whitelabel-Anbietern wird abheben können, hängt sicherlich auch mit einer möglichst einfachen Handhabung und Integrationsfähigkeit des Kundenbindungsprogramms zusammen. Viel zu viele Anbieter wollen nämlich noch Terminals verkaufen, als dass sie den Gutschein-Nutzungskontext medienbruchfrei von analog bis digital gestalten.

Das Unternehmen aus Bayern jedenfalls wirbt bereits für die Vorteile seines Systems, das selbstverständlich auch den steuerfreien 44-Euro-Arbeitgebergutschein möglich machen will:

  • freie Anzahl an Akzeptanz- und Ausgabestellen
  • Gutscheine online und offline kaufen oder einlösen
  • Stadtspezifische Internetseite mit allen Informationen und beteiligten Unternehmen inklusive
  • einfach zu bedienen, keine Extra-Geräte notwendig
  • Abwicklung komplett automatisiert (ohne Excel, keine manuellen Überweisungen)
  • auch händlerspezifische Gutscheine möglich
  • kostengünstig

Mehr zum Stadtgutscheinsystem von atalanda: https://atalanda.com/thema/stadtgutscheinsystem

In eigener Sache: Lokale Kundenbindungsprogramme in der Wissensdatenbank

Auf LocalCommerce.info werden bereits lokale Kundenbindungsprogramme, darunter fallen Stadtgutscheine, als eigene Kategorie neben lokalen Online-Marktplätzen und Online-Schaufenstern gelistet. Gerne können Sie uns auch Ihr Modell per Formular melden. Zum Meldeformular »