Nach dem im September 2016 verlängerten Pilotprojekt Kaloka in Bern ist die Schweizer Post Anfang 2017 auch in Zürich mit dem gleichen Marktplatz-Modell online gegangen. Auffälligste Unterschiede zu Bern allerdings: rund um die Nordspitze des Zürichsees stehen den lokalen Online-Kunden gleich drei Zeitfenster für die taggleiche Lieferung offen, der SMS-Shopping-Service kommt in Zürich nicht (mehr) zur Anwendung.

Auch der Betrieb von Kaloka in Zürich ist zunächst als Pilotprojekt bis September 2017 befristet.