Der Local-Commerce-Infrastrukturgeber Lokaso, der mit „Lokaso in Siegen“ ein regionalen Online-Marktplatz samt taggleicher Lieferung erfolgreich etabliert hat, lädt Interessierte zu einer zweitägigen Veranstaltung am 17./18. Januar 2018 in die IHK Siegen ein.

Mit dem Format Lokaso.connect 2018 versucht das Unternehmen um Patrick Schulte und Thimo Eckel sich als Sprachrohr des Local Commerce zu positionieren und nicht zuletzt auch vertrieblich voranzukommen. 2017 sind trotz mehrmaliger Ankündigung noch keine neuen Lokaso-Marktplätze gestartet. In 2018 soll es aber laut Pressemitteilung „rund zehn“ weitere Lokaso-Regionen geben. Der Austausch zwischen den Akteuren ist Lokaso ein wichtiges Anliegen:

Die Veranstaltung am 17. & 18. Januar 2018 dient zum Austausch zwischen aktuellen Betreibern, teilnehmenden Einzelhändler, Branchtenexperten und allen weiteren Interessierten.

Der erste Tag der Veranstaltung gibt vor allem Einblicke in die aktuellen Aktivitäten von Lokaso samt Zahlen & Fakten. Außerdem werden die Ergebnisse einer Kundenbefragung in Siegen präsentiert. Am Abend steht ein Besuch von Siegener Lokaso-Händlern auf dem Programm.

Der zweite Tag ist eher allgemein dem Thema Digitale Stadt und lokale Online-Marktplätze gewidmet – u. a. mit Vorträgen von Mitarbeitern der Universität Leipzig.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden auch über XING entgegengenommen. Das Veranstaltungsprogramm steht hier zum Download.